Banner
Ohne ihn 
                     
Ohne ihn wüsst ich gar nicht, wo's lang geht.
Ohne ihn hätt ich echt keinen Plan.
Ohne ihn irrte ich nur herum,
käme nirgendwo an.

Ohne ihn würd ich kaum vor die Tür geh'n,
denn auf Schritt und Tritt lauert Gefahr.
Er allein gibt mir Halt, gibt mir Richtung,
er ist wunderbar.

Er weist mir den Weg, zeigt mir Grenzen,
mit ihm find ich immer nach Haus.
Fehlt er mir bin ich verloren,
kenn mich nicht mehr aus.

Er weist mir den Weg, zeigt mir Grenzen ...

Bergauf und bergab ist er bei mir,
er führt mich durch Regen und Wind.
Ohne ihn wär die Welt mir ein Rätsel,
ein Labyrinth.

Er lenkt mich, verleiht mir Flügel,
ist nie sauer und nimmt mir nichts krumm.
Egal, was ich tu, er bleibt cool
und meckert nie rum.

Er weist mir den Weg, zeigt mir Grenzen ...
   
Er weist mir den Weg, zeigt mir Grenzen,
mit ihm find ich immer nach Haus.
Fehlt er mir bin ich verloren,
fehlt er mir bin ich verloren,
fehlt er mir bin ich verloren,
kenn mich nicht mehr aus.
download